LEUCHTENDER TEPPICH

Das Design des Katzenauges ist atemberaubend.

Das Leuchten wird von dem Tapetum lucidum (lat. „leuchtender Teppich“), einer reflektierenden Schicht bezeichnet, die sich inmitten der Netzhaut des Katzenauges befindet. Ihre Pupille kann den Lichteintritt wesentlich stärker regulieren, sodass die Katze bin der Dämmerung in Ihrem Element ist. Das jedenfalls sagt Google.

Wie eingangs gesagt, ist das Design buchstäblich atemberaubend;

… insbesondere wenn es dich fixiert…

Nichtsahnend schlendert man durch die in romantisches Kerzenlicht gehüllte Wohnung und hängt seinen Gedanken nach. Plötzlich macht sich das Gefühl breit beobachtet zu werden.

Hektisches Herumwirbeln ist die Folge und man sieht … niemanden.

Aber halt, doch!

Dort zwischen den Decken glitzert ein Augenpaar. Die Pupillen zu Schlitzen verengt wir jede deiner Bewegungen taxiert. Ausser dem hypnotisierenden Blick liegt das Tier in völliger Regungslosigkeit.

image

In solchen Momenten fühle ich mich eine Millisekunde als Beutetier, dass von einem Krokodil ins Visier genommen wurde. Ich nenne dies den Reptilien-Effekt.

In unserem Garten tummeln sich so einige Reptilien von deren Augen ich mich regelmässig beobachtet fühle: kornblumenblau wie der wolkenlose Himmel, bernsteinfarbene und mehrere Grünschattierungen. Darf ich an dieser Stelle vorstellen: Suri aus Nr. 9.

image

So manche von Müdigkeit gezeichnete rotgeränderte Augen sind mir auch schon untergekommen. Doch diese gehören dunklen Gestalten, die sich ab uns zu unerlaubterweise im Garten aufhalten (hatte ich erwähnt, dass wir im Erdgeschoss wohnen?). Die hausinterne Bürgerwehr wird aktuell noch spielend mit den Rotgeränderten fertig.

Die behaarten Reptilien lassen physisch noch von mir ab. Es gibt offensichtlich adäquatere Beutetiere und ich bin wohl nur so eine Art Testobjekt.

Werde den Reptilien-Effekt zukünftig mal bei anderen ausprobieren, wie z.B. Leute in der U-Bahn fixieren…

Mal sehen was dann passiert. Kann lustig werden, oder auch nicht!

M3LA

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s