VERHÖR

Mein Gewissen verhört den-besten-Ehemannn-von-allen (dbEva) zu den Mäusevorfällen (siehe auch MITTÄTER).

———–

Gewissen:
Es ist 7:00 Uhr, Sonntag, 15.11.2015. Bevor wir anfangen nehme ich noch Ihre Personalien auf. „Eva“ … ehrlich? So lautet Ihr Name?

dbEva:
Nein, dbEVA! Das ist eher so eine Art Codebezeichnung. Meine Frau (übrigens die Beste von allen) findet das sehr lustig…

Gewissen:
… und Sie nicht so. Ich sehe es an Ihrem Gesicht. Aber keine Sorge, Sie können hier offen reden.

dbEva:
Ich bin immer offen. Und ehrlich. Ehrlich und offen (räusper). Warum sagen Sie solche Sachen?

Gewissen:
Ich wollte nur moralisch unterstützen.

dbEva:
Das hätten Sie tun können indem Sie dieses Gespräch auf einen späteren Zeitpunkt verschoben hätten. Diese frühe Stunde ist nichts für mich.

Gewissen:
„Der frühe Vogel fängt den Wurm“, wie Ihre Frau so gerne zu sagen pflegt.

dbEva:
Und da im Namen meiner Frau sprechen…

Gewissen:
Ja!

dbEva:
…werde ich mich zu dem frühen Vogel nicht weiter äussern. Den hat der Kater nämlich umgebracht. Und um den geht es hier mal wieder, korrekt? Ich würde das hier gerne abkürzen und wieder schlafen gehen.

Gewissen:
Wie Sie wünschen (Papiere rascheln). Sie wissen, dass Ihre Frau der Mittäterschaft an einem Mäusemord bezichtigt worden ist.

dbEva:
Sie wurde von allen Anschuldigungen frei gesprochen.

Gewissen:
Nicht wirklich. Sie ist mit einem Verweis davon gekommen. Nun gut, ihr Unwissen ist zu entschuldigen. Als kontrollierendes Organ ist es meine Aufgabe Ihre Rolle in dieser Tragödie festzuhalten. Wo befanden Sie sich zum Zeitpunkt des Tathergangs?

dbEva:
(räusper) …. im Bett.

Gewissen:
Das scheint ja ein Lieblingsplatz von Ihnen zu sein.

dbEva:
Ja, und?

Gewissen:
Also während Ihre Ehefrau (die Beste!) den Heerscharen von Mäusehorden trotzt, sind Sie im Bett.

dbEva:
Na, ist ja auch ihre und nicht meine Katze! Bevor der aufgetaucht ist hatten wir ein gemütlich Leben (siehe auch MANIPULATION UND SUPERHELDEN).

Gewissen:
Mir fällt auf, dass Sie von Milú in der Dritten Person sprechen. Ihr Verhältnis scheint ja eher unpersönlicher Natur.

dbEva:
Ja genau. Ich habe mit dem Viech nix zu tun. Das war unsere unsprüngliche Absprache als wir ihn angeschafft haben. Ich halte mich an unsere Abmachung (siehe auch UNBEUGSAME GALLIER (TEIL 1)). Daher können Sie mir wegen der Mäuse auch nichts vorwerfen!

Gewissen:
So so (raschelnde Papiere). Wie erklären Sie sich dann dieses Beweisfoto?

image

dbEva:
[… schweigt …]

Gewissen:
Ist es nicht eher so, dass Sie einen sehr engen Kontakt pflegen? Sogar auf Ihrem Lieblingsplatz: dem Bett? (siehe auch UNBEUGSAME GALLIER (TEIL 2)).

dbEva:
[… überlegt schwitzend …] Ich  verweise hiermit nun auf mein Aussageverweigerungsrecht. Nach §136 i.V.m. §163a der Strafprozessordnung bin ich frei, mich zu der Beschuldigung zu äußern oder nicht zur Sache auszusagen, insbesondere wenn ich mich durch eine wahrheitsgemäße Aussage selbst belasten müsste.

Gewissen:
[murmelt] … Schlaues Kerlchen. Gerade noch die Kurve gekriegt. Egal! Ob Sie nun aussagen oder nicht, die Fotos sind schlagkräftig. Zukünftig gibt es keine Ausreden mehr hinsichtlich Ihrer Verantwortung gegenüber der Katze.

dbEva:
Verantwortung?! Ich dachte hier geht es um Mäusemorde.

Gewissen:
Ging es urprünglich auch. Aber wir weibliche Gewissen schmeissen ja eh immer alles zusammen in einen Topf und denken mehrgleisig. Wenn man hierzu nichts findet, dann findet man eben dort was. Nach so lange Ehejahren sollte Sie das nicht mehr überraschen. Ihre Socken unter dem Teppich haben aus meiner Sicht einen direkten Zusammenhang mit diesen Mäusemorden.

dbEva:
[…denkt … HILFE! Milú. Komm her und schnurre. Normalerweise wird dann alles gut].

Milú:
Alter. Lass mich in Ruh´. Ich habe meine eigenen Probleme.

 

 

Advertisements

4 Gedanken zu “VERHÖR

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s